Nepal-Reisen 55plus - Wanderurlaub in Nepal - Entspanntes Bergwandern - MDK Reisen Treks Plus

Bergtour im Everest-Gebiet für leistungsstarke Wanderer und Dorf Balthali zum Ausspannen - 24 Tage

Stadtbesichtigung, Lukla, Thame, Gokyo Ri, Chola Pass, Everest Base
Camp, Kala Patthar, Kloster Tengboche

Reisetermine:

Februar bis Mai
Ende September bis Dezember

Reiseverlauf:

1. Tag - Ankunft Kathmandu, Abholung und Transport zum Hotel, Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. Tag - Nach dem Frühstück Start der Stadtbesichtigung mit deutsch sprechendem Stadtguide. Sie werden Boudha Nath (größter Stupa der Welt), Pashupati Nath (Verbrennungs- und Pilgerstätte der Hindus) und am Schluss Bhaktapur (mittelalterliches Kleinod, Weltkulturerbe) kennenlernen. (F/-/-)

3. Tag - Frühstück im Hotel. Anschl. Transport zum Inlandsflughafen Kathmandu, Flug nach Lukla, Teetrinken, Träger/Guide Besprechung, ca. 3-stündige Wanderung nach Phakding, erste Lodgeübernachtung. (F/-/A)

4. Tag - Nach dem Frühstück über die Hillary-Bridge bis Namche Bazar; ca. 6 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

5. Tag - Nach dem Frühstück geht es erst bergauf vorbei an einem alten Kloster, dann fast eben bis Thame. Übernachtung in der Lodge des berühmten Bergsteigers Apa Sherpa (20mal den Everest bestiegen!). ca.6 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

6. Tag - Nach dem Frühstück geht es heute von Thame bis Khumjung . Am Nachmittag bleibt vielleicht noch Zeit das alte Kloster mit dem „Yeti-Skalp“ zu besichtigen. Übernachtung in Lodge. Ca. 5 Stunden. (F/M/A)

7. Tag - Nach dem Frühstück von Khumjung bis nach Dole. Übernachtung in Lodge. Die Wanderung dauert ca. 6 Stunden. (F/M/A)

8. Tag - Nach dem Frühstück eine kurze Wanderung von Dole nach Machermo von ca. 4 Stunden. Am Nachmittag findet noch eine Wanderung zur Akklimatisierung statt. Übernachtung in Lodge (kann schon sehr kalt werden!). (F/M/A)

9. Tag - Nach dem Frühstück geht es von Machermo bis Gokyo in 4 bis 5 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

10. Tag - Heute geht es hoch zum Gokyo Ri mit herrlichem Blick auf den Everest (bei klarer Sicht) und dann weiter nach Thagnak (Chola Basislager) . Dauer ca. 7 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

11. Tag - Nach dem Frühstück vom Chola B.C. über den deftigen Chola Pass bis Zhongla. Je nach Schnee oder Eis oder nicht ca. 7 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

12. Tag - Nach dem Frühstück von Zhongla bis Lobuche (hier gibt es keine schöne Lodge!) Dauer ca. 4 Stunden oder bis Gorak Shep (gute Lodges, der Weg lohnt!) aber dauert ca.7 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

13. Tag - Ohne richtiges Frühstück geht es entweder von Lobuche zum Everest Base Camp dauert ca. 9 Stunden oder von Gorak Shep gemütlich hin und zurück 5 bis 6 Stunden. Übernachtung in der Lodge in Gorak Shep. (-/?/A)

14. Tag - Von der Lodge aus morgens hoch zum Kala Patthar (der nahe Blick auf den Everest ist alle Mühe wert! Klare Sicht der Wunsch!); dann hinunter, leichten Schrittes nach Pheriche. 9 bis 10 Stunden Wanderzeit an diesem anstrengenden Tag. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

15. Tag - Nach dem Frühstück wandern Sie von Pheriche bis zum Tengpoche Kloster (am Ende ein kurzer steiler Anstieg!) ca. 5 Stunden Gehzeit. Am späten Nachmittag können Sie noch den Mönchen des Klosters bei Ihrer Zeremonie beiwohnen. Sehr eindrucksvoll! Übernachtung in Lodge gleich neben dem Kloster. Herrliche Blicke mit Wolken auf den Everest in der Abend- und
Morgendämmerung! (F/M/A)

16. Tag - Nach dem Frühstück eine angenehme nicht sehr beschwerliche Wanderung von Tengpoche bis Namche Bazar . ca. 5 Stunden. Übernachtung in Lodge. (F/M/A)

17. Tag - Nach dem Frühstück von Namche Bazar bis Phakding in Ihre Lodge. 5 Stunden Wanderzeit. (F/M/A)

18. Tag - Nach dem Frühstück und einer herrlichen Dusche am Abend oder Morgen geht es von Phakding bis nach Lukla. Leichte abschließende Wanderung von 3 Stunden (Zeit für Abschied nehmen von der Bergwelt des Himalaya). Übernachtung in Lodge. Abschied von den Trägern beim Abendessen. (F/M/A)

19. Tag - Hoffentlich gleich früh morgens Flug von Lukla nach Kathmandu (Sichtflug!!). Übernachtung im Hotel. Verspätungen immer möglich!!! (F/-/-)

20. Tag - Frühstück im Hotel, anschl. zur freien Verfügung; Übernachtung Hotel.
(F/-/A)

21. Tag - Heute fahren Sie nach dem Frühstück für ein zwei Tage zum Berghotel Balthali Ressort. Unterwegs besichtigen Sie eine sehr bedeutsame heilige Stadt in Nepal namens Panauti. Herausragend als Sehenwürdigkeit der mit herrlichen Holzschnitzereien versehene 800 Jahre alte Hindu-Tempel Indrshor. Drei Statuen der Götter Vishnu, Surya und Chandra zieren das Zentrum Panautis. Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

22. Tag - Früh aufstehen und einen super Sonnenaufgang erleben direkt vom Hotel aus!! Nach einem Frühstück im Garten oder der Terrasse des Hotels unternehmen Sie mit einem Guide eine interessante Wanderung durch das im Tal verstreute Dorf Balthali. Begegnen Sie lieben Dorfbewohnern, die auch Sie aufmerksam begucken. Nicht viele Gäste verirren sich in dieses ursprüngliche nepalesische Dorf. Lassen Sie sich Zeit, machen Sie interessante Fotos. Gegen Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Genießen Sie die Ruhe und Beschaulichkeit. Mit einem guten traditionellen Abendessen und einem herrlichen Sonnenuntergang endet der Tag. Übernachtung im Hotel. (F/-/A).

23. Tag - Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Kathmandu. Sie werden je nach Verkehr gegen Mittag ankommen. Sie haben Freizeit! (F/-/-)

24. Tag - Nach dem Frühstück noch zur freien Verfügung, dann Transport zum Flughafen. (F/-/-) Abflug Kathmandu

(F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen)


Inklusiv-Leistungen:
Hotelübernachtung mit Frühstück, Trekking-Permit, Eintrittsgelder und TIMS
Lodge Trekking Vollverpflegung (Frühstück und Mittagessen je ein Gericht, Abendessen jeweils Suppe und ein Hauptgericht),Träger für Gepäck, Trekkingguide englisch sprechend, Inlandsflüge lt. Programm alle Transfers, deutsch sprechender Stadtführer, Abschiedsabendessen (Getränke extra).

Extras:
Flug Deutschland - Nepal - Deutschland
Alle Getränke
Trinkgelder für Guide und Träger
Alle persönlichen Ausgaben
Visagebühren bei Einreise (derzeit ca. 40 EUR)

Änderungen im zeitlichen Ablauf auf Grund besonderer Witterungsverhältnisse,
gesundheitlichen Problemen, Unruhen oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen bleiben immer dem Tourleiter vorbehalten.

Preise:

Preis pro Person im Doppelzimmer 2240,00 Euro.

Einzelzimmerzuschlag 235,00 Euro.

 

Buchen Sie Ihren Flug selbst im Internet oder Reisebüro.
Wir passen die Tour genau Ihren Flugterminen an.

Vom und zum Flughafen Kathmandu erfolgt der Transport und alle oben genannten Leistungen.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

 

©  nepal-reisen55plus.de  2018